time-273857_1280

time-273857_1280

Hochsensibilität erkennen - Sprechzeit im Familienzentrum Empelde

Am Donnerstag, 28.11. findet erneut eine Hochsensiblen – Sprechstunde ab 16.30 Uhr - 18.30 Uhr im Familienzentrum Johanneskirche statt. Bei der Hochsensibilität handelt es sich um eine körperliche Veranlagung, bei der das Nervensystem mehr Reize, Stimulationen und Informationen aufnimmt, als beim Durchschnittsmenschen. Immer am 4. Donnerstag eines Monats werden im Familienzentrum Johanneskirche ab 16.30 Uhr umfassende Informationen und Beratung zum Thema Hochsensibilität bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern von Hiltrud Atorf, Sozialpädagogin, gegeben. Das Angebot für 20 Minutenberatungen kostet Euro 15,-, die Sprechstunde findet im Eltern Kind Café Raum des Familienzentrums, statt. Die nächste Sprechstunde findet erst wieder am 23. 01.2020 statt.

Wann

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Eine Anmeldung ist erforderlich, die Terminvergabe erfolgt bei Sozialpädagogin Hiltrud Atorf Tel.: 0511.70034407.