Neues aus Togo

Nachricht 13. April 2021

Liebe Lesende,

vielleicht haben Sie noch in Erinnerung, dass die von Ihnen geleisteten Spenden für Togo nicht nur für eine zweite Kraft im Kindergarten in Sodo bestimmt waren, sondern auch für den Bau eines Abflusskanals, der das Wasser des abschüssigen Kindergartengeländes vom Nachbargrundstück wegleiten sollte. Gerade hat die Vorsitzende des Vereins Togo-Freunde Hannover e.V., Frau Dr. Schammert-Prenzler, mitgeteilt, dass der Bau inzwischen fast abgeschlossen ist und nur die Abdeckung und die Unfallsicherung noch vervollständigt werden müssen. Pastor Ohini hatte dieses Problem mit dem ablaufenden Wasser als ständigen Anlass für Streit mit der Nachbarschaft beschrieben. Nun kann zu Ostern 2021 Frieden einkehren. Sehen Sie sich dazu gern die Fotos und den kleinen Film an.

Pastor Ohini selbst erlebt diese Befriedung nunmehr in der Position, die unserer Superintendentin entspricht. Sodo gehört zu seiner Region, so dass er mittelbar auch die Erleichterung spüren kann.

Mit der Gemeinde Sodo selbst sind wir über die Katechetin Immanuelle AKUTSA verbunden, die uns als Ansprechpartnerin genannt wurde.

Blaise NYATOLAGBE, der Vertrauensmann in Togo wird eine Tafel zur Erinnerung an die Spendergemeinde an der Mauer oberhalb des Kanals anbringen lassen (siehe Anlage).

Ihnen allen herzlichen Dank für Ihre Spenden!

Situation vor Beginn der Arbeiten

Foto: Frau Dr. Schammert-Prenzler

Der Graben ist ausgeformt worden

Foto: Frau Dr. Schammert-Prenzler

Bei der Arbeit ...

Foto: Frau Dr. Schammert-Prenzler