Stilles Gebet am Sonntag 24.Mai in der Johanneskirche - Exaudi - 17 bis 18 Uhr

Nachricht 24. Mai 2020
Foto: pixabay

Der lateinische Name des letzten Sonntags vor Pfingsten Exaudi leitet sich von einem Bittruf aus Psalm 27,7 ab "Höre mich, Gott". Dieser Ruf gibt das Thema des Sonntags vor und weist bereits auf das Pfingstfest hin, mit seiner Bitte um den Heiligen Geist, den Jesus seinen Nachfolgenden zugesagt hat. In dieser Bitte kommt die Sehnsucht nach Erneuerung , nach einer Neubelebung des Glaubens und Stärkung in der Liebe zum Ausdruck.

Eine Bitte, die in einer stillen Zeit am Sonntag ganz persönlichen Ausdruck finden kann...

Mit herzlichen Grüßen und Segenswünschen,

Marion Klies