Gedanken zur Jahreslosung 2021

Nachricht 31. Dezember 2020
Bild: pixabay

Ein Jahr geht zu Ende, das wir uns gern anders gewünscht hätten. 

Vor uns liegt - wie ein noch unbeschriebenes Blatt - das neue Jahr 2021. Voller Hoffnung, dass wir dieses kleine, fiese Virus bald besiegt haben, schauen wir vorsichtig hinüber ...

... begleitet von der Jahreslosung aus dem Lukasevangelium 6,36: "Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!"

Einige Gedanken dazu in der Anlage.

Einen guten Start ins neue Jahr wünscht

Marion Klies