4.Sonntag in der Passionszeit

Nachricht 14. März 2021
Bild: Johannes der Täufer, Tizian, 16.Jhd. Venedig, gemeinfrei

Wann hat die Welt angefangen, so kompliziert zu werden? Das fragen wir uns meist, wenn die To-do-Liste immer länger wird und uns wieder mal die Zeit fehlt, sich mit den Dingen zu beschäftigen, die uns wirklich Spaß machen. Träumen Sie dann auch vom einfachen Leben, wissen aber nicht, wie Sie Ihres einfacher gestalten sollen?

Einfachheit erlangt man nicht durch Flucht aus dem Alltag oder indem man aufs Land zieht und das Smartphone abschaltet. Einfach zu leben ist jederzeit möglich - es reicht, ein paar wesentliche Ansichten zu ändern.

Die Bibel macht uns dabei auf einen radikalen Vertreter des Minimalismus aufmerksam: Johannes der Täufer.

Mehr dazu in der Anlage.

Ein entspanntes Wochenende wünscht Ihnen mit herzlichen Grüßen,

Marion Klies